Führungswechsel bei Pumpels

Roswitha Zipperle

1. Januar 2018

 

Vom holländischen Flair zum Südtiroler Charme

Ursprünglich wurde Pumpels 2007 von der Holländerin Jolien Herzog-Van Ekeren gegründet. Nach 10 Jahren an der Front und hinter den Kulissen, beschloss Jolien Ende 2017 in neue Gefilde aufzubrechen und suchte für ihren Umstandsmode- und Kinderkleider-Laden eine Nachfolge. Diese Gelegenheit wollte sich die quirlige Südtirolerin Roswitha Zipperle nicht entgehen lassen.

Über mich: Roswitha Zipperle

Mit der Übernahme von Pumpels im Januar 2018 konnte ich mir den Traum erfüllen, nebst meinem Webshop mamimode.ch auch ein Geschäft zu führen. Seit Jahren bin ich im Verkauf und als Filialleiterin tätig und das mit Leib und Seele.

Was Schwangere und Mamis beschäftigt, weiss ich aus eigener Erfahrung. Ich habe zwei Töchter grossgezogen und betreue heute auch liebend gerne meine drei Grosskinder.

Am bewährten Konzept von Pumpels möchte ich nicht rütteln. In erster Linie lege ich Wert auf trendy Mode, die bei unserer Kundschaft gut ankommt. Auch weiterhin werden wir möglichst viele holländische und ökologisch/nachhaltige Labels führen, die aber nicht unbedingt nach Öko aussehen. Auch beim bestehenden Team wird es keine Änderungen geben, von dessen teilweise langjährigen Erfahrung kann ich nur profitieren.

 

Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und auf nette Begegnungen im Laden mit vielen Schwangeren und Mamis und Papis.

Roswitha Zipperle

© 2019 Pumpels AG

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Pumpels AG, Theaterstrasse 13, 6003 Luzern  I   Tel. 041 210 07 21  I  info@pumpels.ch  I Unsere Öffnungszeiten